ESSO-Synergy – Besser Tanken in Pfullendorf

 

Seit dem 23.09.2017 hat die Tankstelle Brucker vollständig auf ESSO-Synergy umgerüstet und das ganzheitliche Innovationskonzept optisch wie qualitativ verinnerlicht. Unser neues Erscheinungsbild erkennen Sie schon an unserem modernen Preismast, der wie die gesamte Tankstelle Brucker Pfullendorf in den ESSO-Farben Rot, Weiß und Blau leuchtet. Das hat auch einen funktionalen Mehrwert. Die blauen Zapfsäulen spenden ausschließlich Benzin, die Diesel-Zapfsäulen sind dagegen silbergrau. Das hilft Ihnen bei der Orientierung und sorgt für einen reibungslosen Boxenstopp in Pfullendorf.

Komplettiert wird unser modernes Design von den roten Synergy-Säulen. Innovative Lichtelemente und LED-Bildschirme für digitale Kraftstoffauswahl und bargeldloses Zahlen ermöglichen das Tanken der Zukunft mitten in Pfullendorf, Sigmaringen.

Gleichzeitig bieten wir Ihnen im Zuge von ESSO-Synergy einen neuen Qualitätskraftstoff – der effizienteste und multifunktionalste Treibstoff im Raum Pfullendorf. Ob für Diesel oder Benziner, für Toyota oder andere Marken! Wenn Sie Ihr Auto in Ihrer Brucker-Tankstelle mit ESSO-Synergy füllen, geben Sie ihm nicht nur Sprit, Sie pflegen es auch.

 

 

 

Synergy

  • reinigt während der Fahrt wichtige Motorteile.
  • schützt vor Verschmutzung und Ablagerungen.
  • gewährleistet konstante Leistung.
  • beugt der Kraftstoff-Gerinnung und Verklumpung vor.
  • verhindert Wassereinlagerungen im Kraftstoff.
  • unterbindet Verschleiß durch Reibung.

 

 

Die hier angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zwar auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessen, um jedoch die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen NEFZ-Testzyklus gemessenen Werten zu gewährleisten, handelt es sich bei den hier angegebenen Werten um NEFZ-Werte, die gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 durch ein Simulationsmodell ermittelt wurden. Zur Angabe der NEFZ-Werte sind wir gesetzlich gemäß Pkw-EnVKV verpflichtet.

Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem"Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) erhältlich ist.

Unsere Website verwendet Cookies, um mit Google Analytics Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken – zum Beispiel mit Google Remarketing – und um Ihre Benutzererfahrung zum Beispiel mit dem Ratenrechner zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.